Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SYMPOSIUM „ZUKUNFTSLAND” – Ermutigende Impulse für den ländlichen Raum

Mai 16 @ 9:00 - 17:00

Do, 16. Mai 2019, ab 9 Uhr
Promenadengalerien, OÖNachrichten Forum, Promenade 25, 4010 Linz

Univ. Prof. Roland Gnaiger, der seit Beginn ein prägender Wegbegleiter des Vereins LandLuft ist, wird im Herbst 2019 von der Kunstuniversität Linz emeritieren. Ausgehend vom Schaffen Gnaigers, von seinen Ansichten, seiner Motivation und seinem Werk wirft das Symposium „Zukunftsland“ einen Blick auf das Land und Menschen, die dort etwas bewegen. Die Vortragenden liefern mit Geschichten über gelungene Projekte Inspiration für Architektur und Baukultur, für Politik und Gesellschaft sowie Land- und (Kreativ-)Wirtschaft. Junge Menschen mit motivierenden Ideen stehen gemeinsam mit visionären Personen aus Planung, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft auf der Bühne. Eine facettenreiche, breit gefächerte Sicht auf den ländlichen Raum als „Zukunftsland“ entsteht.

Roland Gnaiger ist nicht nur regelmäßiger Impulsgeber und Mentor von LandLuft, sondern auch Vorsitzender des Beirats und Juryvorsitzender der LandLuft Baukulturgemeinde-Preise 2009, 2012 und 2016. Er hält im Rahmen des Symposiums zwei Vorträge und plaudert am Abend mit neuen und alten Freunden über Gott und die Welt, über Lehre und Baukultur, über Menschen und Psychologie, über Kinder und Dörfer, über Stadt, Land und Zukunft.

Alle Vortragenden und weitere Infos unter http://uni.landluft.at/zukunftsland

Programm:

09:00 Uhr: Begrüßung und Einführung ins Thema

Elisabeth Leitner und Roland Gruber, Verein LandLuft
Franz Koppelstätter, afo architekturforum oberösterreich
Reinhard Kannonier, Kunstuniversität Linz

09:30 Uhr: Politik & Zukunft Gesellschaft am Land

Arnold Hirschbühl (Bürgermeister a.D., Krumbach/V)
Christoph Chorherr (Politiker und Bäcker, Wien)
Elisabeth Blanik (Bürgermeisterin, Lienz/T) (angefragt)

11:30 Uhr: Landwirtschaft & Zukunft Ernährung am Land

Simon Vetter (Landwirt, Lustenau/V)
Andrea Heistinger (Agrarwissenschafterin, Schiltern/NÖ)
Robert Schabus (Filmemacher, Klagenfurt/K)
Stefan Schartlmüller (Gemüsegärtner, Rankweil/V)

14:00 Uhr: Baukultur und Zukunft Architektur am Land

Positionen zu Architektur, Baukultur und Gesellschaft – ein Beitrag der ZiviltechnikerInnen-Kammer
Oberösterreich und Salzburg. Mit: Anna Moser (Moser und Hager Architekten), Melanie Karbasch,
Hannes Sampl (dunkelschwarz), Gregor Wakolbinger (WAXX Architekten), Gerald Anton Steiner,
Elisabeth Lobmaier-Stockinger, Hendrick Innerhofer, Rudolf Wernly, Cora Stöger, Heinz Plöderl u.a.
Weitere knackige Kurzvorträge von jungen und innovativen Planerinnen und Planern. Mit: Andrea
Hilmbauer, Horst Lechner, Lukas Ployer, Johannes Derntl, Patrizia Porsch, Tobias Hagleitner u.a.

16:00 Uhr: Wirtschaft & Zukunft Initiativen am Land

Heini Staudinger (Unternehmer, Schrems/NÖ)
Markus Faißt (Holzwerkstatt, Hittisau/V)
Theresa Steininger (Wohnwagon, Dorfschmiede Gutenstein/NÖ) (angefragt)

19:00 Uhr: Land & Zukunft und Abendempfang

Keynote: „Gedanken zum Land“, Roland Gnaiger (Linz/Bregenz)

Im Anschluss: Roland Gnaiger im Gespräch mit Michael Zinner (Professor, Linz/ÖO) und Marina
Hämmerle (Architekturvermittlerin Lustenau/V)

anschließend Ausklang und Buffet

Details

Datum:
Mai 16
Zeit:
9:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.landluft.at

Veranstaltungsort

OÖNachrichten FORUM
Promenade 25
Linz, Oberösterreich 4010 Österreich
Website:
www.nachrichtenforum.at

Veranstalter

LandLuft
Website:
www.landluft.at